D1 – Top Duell mit dem Tabellenzweiten

Bei bestem Fußballwetter, aber widrigen Platzverhältnissen (harter und unebener Untergrund) war mit dem FC Mühldorf der Aufstiegsfavorit zu Gast.
Bereits in der 4. Minute geriet die Mannschaft der JFG unglücklich in Rückstand, auf diesen man aber ebenso schnell mit dem Ausgleichtreffer in der 7. Minute durch Noah Matanza antwortete.
Der Einsatz und Kampfgeist des gesamten Teams war hier absolut lobenswert.
Die Abwehr um Organisator Sebastian Felber verrichtete Schwerstarbeit und ließ keinen Gegentreffer mehr zu.
Obwohl auf beiden Seiten bis zum Schlußpfiff hochkarätige Möglichkeiten zum Siegtreffer vorhanden waren, kam es letztendlich zur verdienten Punkteteilung, mit dem Endstand von 1:1 und Tabellenplatz 6 nach diesem Spieltag.