A-Jugend: 3 Spiele ….. 9 Punkte

Volle Punktzahl erreichte die A-Jugend in der vergangenen „englischen Woche“

Der Auftakt war das Heimspiel gegen den TUS Traunreut. Ein ungefährdeter 7:2 Sieg , bei einer 6:1 Pausenführung, stand nach 90 Minuten zu Buche. (Torschützen: 3xSpitz , 2x Hummelberger ,              1x Buxmann, 1x Weiss Christopher)

Drei Tage später reiste man zu der SG Marquartstein. Einer katastrophalen 1. Halbzeit folgten deutliche Worte in der Kabine. Das „Donnerwetter“ nahm sich die Mannschaft zu Herzen. Durch eine Leistungssteigerung konnte das Spiel in der 2. Halbzeit dann doch noch verdient mit 5:1 gewonnen werden. (Torschützen: 2x Hummelberger 3x Buxmann)

Wieder drei Tage später musste man bei der DJK Weildorf antreten. Nach einer 2:0 Pausenführung merkte man der Truppe den Kräfteverschleiss der letzten Tage deutlich an. Trotz fünf angeschlagener Spielern versuchte man sich mit allen noch zu Verfügung stehenden Mitteln zu behaupten. Doch trotz aller Mühe  musste man bis zur 70- Minute zwei Gegentreffer hinnehmen. Was die Mannschaft dann zeigte, ist aller Ehren wert. Alle mobilisierten die letzten Kräfte, ignorierten kleinere Verletzungen und kämpften bis zum Umfallen. Dieser absolute Siegeswille wurde in der 89. Minute mit dem 3:2 Siegtreffer belohnt. (Torschützen: Weiss Chr., Hummelberger und Buxmann)

So bleibt man aktuell Tabellenführer! Weiterhin einen Punkt vor Bad Reichenhall