Hart erkämpfter Sieg der B1-Jugend gegen Schönau/Bischofswiesen

In einem hart umkämpften Spiel, konnte sich die JFG-Salzachtal mit 2:0 gegen Schönau/Bischofswiesen durchsetzen.

Die ersten Minuten spielten sich im Mittelfeld ab. Dann kam der erste richtige Angriff und Buxmann wurde im Gegnerischen Sechzehner gefoult.

Den anschließenden Elfmeter verwandelte der Gefoulte zum 1:0 souverän selber.

Im Anschluss kam der Gegner stärker auf, spielte seine körperliche Überlegenheit aus und kam zu einigen großen Chancen, die jedoch zu keinem Tor führten.

Die JFG-Salzachtal kam nach der Pause frischer als der Gegner aus der Kabine.

Dies zahlte sich in der 48 Minute aus. Nach einem Rückpass auf den gegnerischen Torwart wurde aktiv nachgesetzt, worauf dieser den Ball nicht richtig wegschlagen konnte.

Gabriel Mühlbacher passte auf, flankte den Ball Richtung 5m Raum und wiederum köpfte Buxmann den Ball per Aufsetzer zum 2:0 ins Tor.

Danach gab es in dem Spiel, das meist von Schönau/Bischofwiesen ziemlich hart geführte wurde, nur noch wenige Torraumszenen, so dass es beim zweiten Sieg für die JFG-Salzachtal blieb.

 

Scroll Up