C2 startet gut in die Saison – 5:2 Sieg im 1. Saisonspiel gegen den SV Leobendorf

Nach einen Doppelschlag durch Maxi Plank in der Anfangsphase, ging die JFG sehr früh mit 2:0 in Führung. Nach einem körperlichen Einbruch, mussten die Salzachtaler mit 2:2 in die Halbzeit gehen. Durch einige taktische Umstellungen zeigten sich die Jungs von Dominik Karl und Mario Wolf noch spielfreudiger. Erneut erhöhte die JFG durch einen Doppelschlag von Levi Hufnagl auf 2:4. Endgültig den Sack machte Fabio Wolf durch einen satten Weitschuss klar.

Scroll Up