B1: Mit mäßiger Leistung zum Dreier!

Auch im dritten Spiel konnte die B1 Jugend der JFG Salzachtal ihren dritten Sieg einfahren, allerdings bekleckerte man sich gegen die SG Marquartstein/Grassau nicht gerade mit Ruhm. Torchancen blieben Mangelware, so dass schon eine Standardsituation zur Führung herhalten musste. Basti Gerl verwandelte eine Ecke zur Führung nach 20 Minuten. Das Tempo bliebt bei sommerlichen Temperaturen niedrig. In der 52. Minute dann die Entscheidung durch Raphael Matanza nach Pass von Horsti Hummelberger.

Die B2 musste sich in Tengling mit 2:1 geschlagen geben. Torschütze auf Seiten der JFG war David Christl.

Scroll Up