B1 verkaufte sich mehr als ordentlich.

 

11.06.16

TSV 1860 Rosenheim II – JFG Salzachtal 2:0

Aufgrund vieler verletzter Spieler musste man stark dezimiert die Reise  nach Rosenheim antreten. Die Verhältnisse gegen den spielerisch starken Tabellenzweiten auf ungewohnten Kunstrasen waren schnell klar. Die Rosenheimer konnten die Überlegenheit in der 20. Minute aus einer Standardsituation mit dem 1:0 nutzen. Man tat sich schwer eigene Tormöglichkeiten zu generieren, kämpfte aber aufopferungsvoll. Erst in der 60. Minute fiel die Vorentscheidung für 1860 durch den landesligaerprobten Ali Bilal. Die JFGler ließen sich aber nicht hängen und konnte trotz Niederlage mit erhobenem Haupt den Platz verlassen.

 

Jetzt gilt es sich auf die letzten zwei Spiele zu fokussieren um die Saison erfolgreich abzuschließen!

Scroll Up