D1-Jugend: Salzachtal setzt sich nach Topleistung an die Spitze der Kreisliga

Kirchanschöring, Samstag 29.04.2016

JFG Salzachtal – JFG Mangfalltal-Maxlrain 06 e.V.   2 : 0  ( 1 : 0 )

1 : 0     10. Minute      Noah Matanza

2 : 0     38. Minute      Noah Matanza

Die Spieler der JFG Salzachtal begannen dieses Spiel von der ersten Minute an sehr konzentriert und spielfreudig. Mit einer kompakten Mannschaftsleistung ließen sie den Gästen aus Mangfalltal-Maxlrain nicht den Hauch einer Chance.

Sofort nach dem Anpfiff begannen die Gastgeber durch ein schnelles Kombinationsspiel Druck auf die gegnerische Mannschaft aufzubauen, dem die Spieler aus dem Mangfalltal in der ersten Halbzeit nichts entgegenzusetzen wussten. In der 10. Minute wurde dies auch belohnt und Noah Matanza konnte hoch verdient den Führungstreffer markieren. In den folgenden Minuten erspielten sich die Salzachtaler Chance um Chance, verpassten es aber, frühzeitig die Entscheidung herbeizuführen. Auch in der zweiten Halbzeit ließen die Gastgeber nicht locker. Der stark spielende Damian Hurmer hätte in der 35. Minute seine Leistung mit einem Treffer selbst belohnen können. Nach guter Kombination spielte er den Torwart aus, schob den Ball aber knapp am leeren Tor vorbei. Kurz darauf setzte sich Tobias Steinmaßl in Szene, startete auf die Grundlinie durch und schlug aus vollem Lauf eine perfekte Flanke, die Noah Matanza mit einem sehenswerten Kopfball zur 2 : 0 Vorentscheidung vollenden konnte. Die äußerst sicher stehende Abwehr um die Innenverteidiger Jonas Kronbichler und David Prams verhinderte jeden Versuch einer Gegenwehr. Ein von der Mittellinie geschlagener Ball forderte Torwart Johannes Wiesinger in der 52. Minute zu seiner einzigen Parade im Spiel.

Auf Grund dieser starken Mannschaftsleistung steht die JFG Salzachtal zum ersten Mal in der Rückrunde wieder an der Tabellenspitze der Kreisliga.